Anbieter-/ProduktverzeichnisFachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Kastanie Staketenzaun

Art Nachwachsende Rohstoffe

Kastanienholz

Anteil Nachwachsender Rohstoffe [%]
90
Produktbeschreibung

Holzzäune sind dekorative Gestaltungselemente im Außenbereich. Sie finden als Einfriedung von Grundstücken oder als Schutzelemente Verwendung. Zäune begrenzen Gärten, Kinderspielplätze, Grundstücke, Teiche, Weiden, Koppeln, Felder und Wälder. Sie sollten sich harmonisch in die Umgebung einfügen.

Je nach Verwendungszweck und Bauart erfüllen Holzzäune verschiedene Funktionen: Einfriedung, Begrenzung, Rankgerüst und Begrünungen, Sicht- und Windschutz. Den Gestaltungselementen sind kaum Grenzen gesetzt. Horizontal, vertikal oder diagonal, geschlossen oder luftig transparent sind nur einige Möglichkeiten. Bei der Planung eines Zaunes spielt die richtige Auswahl des Holzes eine große Rolle.

Jeder Zaun ist den Elementen Erde und Wasser in unterschiedlichster Weise ausgesetzt. Einen Hinweis auf die Zeit, in der das Kernholz ohne Maßnahmen der Konservierung bei Verwendung im Freien seinen Gebrauchswert beibehält, gibt die Einteilung in Resistenzklassen nach DIN 68364 (EN 350).

Resistenzklassen:
1   sehr resistent
2   resistent
3   mäßig resistent
4   wenig resistent
5   nicht resistent

Die Einteilung der Holzarten erfolgt nach dem Grad der Widerstandsfähigkeit.

 

Woodline Massivholzböden

Anschrift
Gewerbestrasse 19
79219 Staufen
Telefon
07633/9536-81
Fax
07633/9536-89
Firmenprofil
Holzmassiv-Böden
weitere Produkte
Boeden
  • Esche Massivholzdiele
  • Massivholzdiele