Anbieter-/Produktverzeichnis Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

Biokunststoffe

CAPROWAX Biokunststoff

Anwendungsbeispiele

Das biologisch abbaubare Werkstoffsystem ist besonders für den kompostierbaren Stoffkreislauf geeignet bei wasserfesten Anwendungen im Acker- und Gartenbau, Baumschule, Weinbau, Gewächshaus, Floristik, Forst und Abwasserbehandlung.
Der Anteil Gesamtkohlenstoff liegt bei 63-73 %, davon sind >80% Kohlenstoff aus nachwachsenden, pflanzlichen
Rohstoffen, welche vorzugsweise keine Nahrungs- oder Futtermittel sind und Gentechnik frei angebaut werden.

Datenblatt

Albrecht Dinkelaker, Polymer- und Produktentwicklung

Anschrift
Blumenweg 2
79669 Zell im Wiesental
Telefon
07625 91 84 58
Firmenprofil

Bio-Masterbatches für Biokunststoffe / Biocomposites

Projekte für Spritzguss, Tiefziehen, Blasformen, Folien, Monofilamente, Naturfaser-Biocomposites, Klebstoffe, Thermoformbare Knet- und Modelliermasse, Schaumrohstoff, Bio-Dry-Blends, Kernmaterial,

Marken: CAPROWAX P 6006, CAPROWAX P 6006-11, CAPROWAX P 6002


Zusammensetzung siehe unter Kategorie 1

Marke: CAPROWAX P Spritzgussgranulat für dünnwandige Pflanztöpfe, Dosen, Schilder usw. Granulat für Extrusion von Monofilamenten für Bindesystem Schnüre, Netze und Gewebe Granulat für Tiefzieh und Blasform- Produkte Alle CAPROWAX P - Produkte sind biologisch abbaubare Werkstoff-Gemische aus Polyester und Wachse auf Pflanzenölbasis.

Kontakt: A. Dinkelaker

 
 

 

Sollten Sie Produkte oder Dienstleistungen anbieten, tragen Sie sich bitte ein!

Für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen sind die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Die FNR kann hierfür keine Gewähr übernehmen.

 
 
 

NawaRo für Kinder

 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben