Anbieter-/Produktverzeichnis Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

Reinigungsmittel

sapor Bio-Trockenseifenspender

Nachwachsende Rohstoffe

Bio-Kunststoff und Buchen-Pflanzenfasern

Produktbeschreibung

sapor Bio-Trockenseifenspender "nova fagum":

Das hellbraune Gehäuse besteht aus einem hochwertigen Verbundwerkstoff, welcher einen speziellen Bio-Kunststoff und Buchen-Pflanzenfasern kombiniert. Die dort verarbeiteten Fasern stammen aus PEFC-zertifiziertem Holzanbau. Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen ("NaWaRo") vermindern die CO₂-Emissionen bei der Herstellung um bis zu 30% im Vergleich zu erdölbasierten Erzeugnissen. Das WPC-Granulat stammt aus Deutschland und wurde mit dem "Green Brand Germany Award" ausgezeichnet.

Nachhaltigkeit

Das Material ist zu 100% recycelbar.
 

Preis Pro Einheit
79,90 €
Datenblatt
 

sapor GmbH

Anschrift
Zeche Zollverein Kokerei 90c Kammgebäude, Heinrich-Imig-Str. 10c
45141 Essen
Telefon
+49 201- 27989225
Fax
+49 201-27989224
Internet
Firmenprofil

sapor Waschraumhygiene - beliebt bei Gaststätten, Unternehmen, Kommunen und europäischen Eisenbahnen

Seit 1947 sind sapor Seifenspender in öffentlichen Waschräumen, bei Kommunen, Schulen sowie in den europäischen Eisenbahnen im Einsatz. Noch heute bietet die Verwendung von Trockenseifenspendern als sehr sparsames, nachhaltiges und umweltfreundliches System viele Vorteile. Trockenseife gilt als sehr hautfreundlich, da bei der Herstellung sehr wenige chemische Zusätze zur Haltbarmachung benötigt werden. Die neueste Generation der sapor Seifenspender wird der Umwelt zuliebe aus BioKunststoffen mit Pflanzenfasern hergestellt.

 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben